Überspannungsschutz

Unternehmenswerte sichern

In engem Zusammenhang zum Thema Blitzschutz steht natürlich die Gefahr der Einkopplung von Überspannungen zum Beispiel durch einen Blitzschlag in oder nahe das betrachtete Objekt mit teilweise drastischen Folgen für Anlagen- und Betriebsmittel der elektrischen Energie- und Kommunikationstechnik. Wirtschaftlich gesehen ist neben einer Schädigung der elektrischen- und elektronischen Verbraucher auch immer der temporäre Ausfall und die somit einhergehende Anlagen-Nichtverfügbarkeit und der mögliche Datenverlust zu bewerten. Überspannungsschutz ist damit „Chefsache“!

Intelligente und bedarfsorientierte Lösungen erstellt das Ingenieurbüro S. Biebl mit innovativer Technik von DEHN SE + Co KG.

Gerne beraten wir Sie zum Thema Überspannungsschutz.